Das Fest – der tanz­konzert­film 2021

Das Fest – der tanz­konzert­film 2021

Ursprünglich als Bühnenpremiere Ende Dezember im radialsystem geplant, präsentieren die Performer*innen von laborgras zusammen mit dem Ensemble CONTINUUM ihre neueste Produktion “Das Fest”, nun als tanzkonzertfilm, in dem ausgewählte Werke von Arcangelo Corelli und Georg Friedrich Händel in eine zeitgenössische audiovisuelle Sprache übersetzt werden.  Die für den Film in Zusammenarbeit mit Walter Bickmann/Tanzforum Berlin adaptierte Inszenierung greift die festliche Musik der Komponisten auf und übersetzt sie in ein choreografisches Konzert. „Das Fest“ führt Barockmusik und zeitgenössischen Tanz zusammen, die Choreografie offenbart sich aus unerwarteten, filmischen Blickwinkeln und das Publikum zu Hause am Bildschirm wird zu einem Abend voller überraschender Eindrücke eingeladen, die der Alten Musik eine neue körperliche Form verleiht.

Konzept und Künstlerische Leitung: laborgras (Renate Graziadei & Arthur Stäldi)
Choreografie: laborgras in Kollaboration mit den Tänzer*innen, Margaux Marielle-Tréhoüart, Rosalind Masson,
Sergey Zhukov & Tian Gao
Tanz: Margaux Marielle-Tréhoüart, Rosalind Masson, Sergey Zhukov, Tian Gao & Renate Graziadei
Dramaturgie: Arthur Stäldi
Musikalische Leitung: Elina Albach
Ensemble CONTINUUM: Violine: Joosten Ellée und Nadja Zwiener, Viola da Gamba: Liam Byrne,
Violone: Christine Sticher, Cembalo: Elina Albach
Werke von Arcangelo Corelli, Georg Friedrich Händel und Giuseppe Torelli
Kostüme: Claudia Janitschek
Haare und Make up: Friederike Schäfer & Iselin Brockes
Film und Schnitt: Walter Bickmann/Tanzforum Berlin
Tonaufnahme & Mischung: Carlo Grippa
Kamera: Doris Kolde, Dominik Schötschel & Walter Bickmann
Technische Leitung Bühne und Licht: Emma Juliard
Technische Assistenz: Sanja Gergoric
Produktionsleitung: Inge Zysk & Raquel Moreira
Presse und Öffentlichkeitsarbeit: k3 berlin
Fotos: Phil Dera I Gestaltung: Mia Sedding

Besonderer Dank geht an : Haus der Berliner Festspiele, Nico and the Navigators, radialsystem, Tanzforum Berlin, Chantal Jasmin Parussel, Jessica Harwatta, Heiko Krämer, Robert Schmidt, Sascha Scharmann and Tobias Lehner.

Online Premiere
31. Januar 2021
Gefilmt im radialsystem

Eine Produktion von laborgras.
laborgras wird gefördert durch das Land Berlin, Senatsverwaltung für Kultur und Europa.
Made at Studio laborgras und radialsystem.

Die im Dezember 2020 ausgefallene Bühnenpremiere wird am 24. November 2022 im Theater im Delphi stattfinden.